Älteste Kneipe in Wulsdorf hat für immer geschlossen

| Keine Kommentare

Es ist wirk­lich scha­de, nach 153 Jah­ren wird aus dem Zapf­hahn die­ser Knei­pe wohl kein Bier mehr flie­ßen. Wie­der hat eine Gast­wirt­schaft geschlos­sen, die Betrei­ber sind zu alt gewor­den, die Stamm­gäs­te ver­stor­ben. Ein Nach­fol­ger hat sich nicht gefun­den. Die Zeit der Stamm­knei­pen gehört wohl end­gül­tig der Ver­gan­gen­heit an.

Kneipe in Wulsdorf

Arti­kel dru­cken:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.