19. März 2015
von admin
1 Kommentar

Das war meine Werft — Folge 11

Durch die stock­dunk­le Nacht prescht ein rie­si­ges Schiff mit fünf haus­ho­hen Mas­ten durch die schwie­ri­gen Gewäs­ser süd­lich der eng­li­schen Küs­te nach Wes­ten, dem Atlan­ti­schen Oze­an ent­ge­gen. Nur durch die Kraft des Win­des und ohne Maschi­nen­un­ter­stüt­zung wird das bis zum Maxi­mum … Wei­ter­le­sen

21. Juni 2014
von admin
1 Kommentar

Das war meine Werft – Folge 9

Zu den bekann­tes­ten Werf­ten in Bre­mer­ha­ven gehör­te sicher­lich die Rick­­mers-Werft. In ihrer 150-jäh­­ri­gen Fir­men­ge­schich­te fan­den hier Tau­sen­de Schiff­bau­er, Nie­ter und Schwei­ßer aus Bre­mer­ha­ven  und dem Umland Arbeit. Und die Bewoh­ner rund um der Geest­hel­le hat­ten sich mit dem fort­dau­ern­den Lärm … Wei­ter­le­sen

17. April 2014
von admin
Keine Kommentare

Das war meine Werft – Folge 8

Die Mit­glie­der der Bre­mer Depu­ta­ti­on hat­ten eine ganz kon­kre­te Vor­stel­lung, was den Zweck des neu­en Hafen­or­tes anging: Bre­mer­ha­ven soll­te dem See­han­del die­nen, und sei­ne Ein­woh­ner hat­ten die­se Auf­ga­be zu unter­stüt­zen. Nach­dem Bür­ger­meis­ter Johann Smidt für die Stadt Bre­men mit dem … Wei­ter­le­sen

9. März 2014
von admin
2 Kommentare

Das war meine Werft – Folge 7

Um die unte­ren Tei­le eines Schif­frump­fes zu repa­rie­ren, muss man das Schiff zunächst “tro­cken­le­gen”. Hier­zu bedient man sich eines Docks, die es heut­zu­ta­ge ent­we­der als Tro­cken­dock oder als Schwimm­dock gibt. Das Tro­cken­dock gibt es schon fast so lan­ge, wie die … Wei­ter­le­sen