Taverne 202 – Ein neues Lokal an der Geeste

| 2 Kommentare

Endlich gibt es wieder Trubel am Bremerhavener Fähranleger – Sabine Willmann lädt seit Frühjahr dieses Jahres in die Taverne 202 ein.

Taverne 202

Bisher betrieb Sabine Willmann  die „Café-Bar 202“ in der „Alten Bürger“. Seit März 2013 hielt sie dort für ihre Gäste ein reichhaltiges Frühstücksangebot bereit. Das Lokal hat sie geschlossen. In ihrem neuen Domizil An der Geeste 20 verspricht Sabine Willmann sich mehr Laufkundschaft. Aufgrund der größeren Küche kann sie nun auch warme Speisen zubereiten, und auch der Parkplatz vor dem Lokal lädt zur Einkehr ein.

Nachdem ein Fischrestaurant und ein spanisches Restaurant das in der Straße An der Geeste 20 belegene Lokal verlassen haben, blieb es für einige Jahre verwaist. Dann schloss im Jahre 2012 noch das Fischrestaurant Lehrke, und seither war es still in dieser etwas abgeschiedenen Gegend.

Taverne 202

Dann kam Sabine Willmann mit ihrem Ehemann Rainer. Der unterstützte seine Frau tatkräftig. Er hat die Wände gestrichen und tapeziert, die Küche neu hergerichtet und alles dekoriert. Nun bietet das Lokal an etwa 80 Tischen vielen Gästen Platz.

Sabine Willmann hat ihr bewährtes Konzept aus der „Alten Bürger“ beibehalten. Das große Frühstücksangebot steht nach wie vor auf der Karte, auch gibt es Bürger sowie veganische und vegetarische Speisen.

Der DeichSPIEGEL macht ja grundsätzlich keine Werbung. Aber nach all den negativen Berichten über Geschäftsschließungen fand ich es wohltuend, über eine Eröffnung zu berichten. Die Öffnungszeiten werden hier aber nicht verraten. Wer Lust hat, die Taverne 202 zu besuchen, der kann sich auf der facebook-Seite des Lokals informieren.

Artikel drucken:

2 Kommentare

  1. Schade hatte gern mehr darüber erfahren aber leider werde ich nichts auf Facebook da ich dort nicht angemeldet bin.

    • Ja, leider betreiben viele Unternehmer keine individuelle Webseite mehr. Der Internetauftritt findet oftmals nur noch unter FaceBook statt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.