Auf der Walz. Wandergesellen und ihre Wege.

| Keine Kommentare

Auf der Walz. Wan­der­ge­sel­len und ihre Wege. – Das Deut­sche Aus­wan­der­er­haus Bre­mer­ha­ven gibt am Sonn­tag, 18. Sep­tem­ber 2016, um 10.30 Uhr im Rah­men eines the­ma­ti­schen Rund­gan­ges durch die Dau­er­aus­stel­lung einen Über­blick über die Wan­der­schaft zünf­ti­ger Gesel­len nach dem Abschluss ihrer Lehr­zeit.

Auf der Walz. Wandergesellen und ihre Wege.Wan­der­buch des Kürsch­ner­ge­sel­len Albert Strauß, 1816 (Sei­ten 2 +3)
Bild
: Kuer­schner | Lizenz: publik domain

Hand­wer­ker auf fixer Tip­pe­lei: Für drei Jah­re und einen Tag gehen Gesel­len tra­di­tio­nell auf Wan­der­schaft. Sie zie­hen fern der Hei­mat durch die Lan­den, um neue Arbeits­prak­ti­ken, Lebens­er­fah­rung sowie frem­de Orte, Regio­nen und Län­der ken­nen zu ler­nen

Die Teil­neh­mer erfah­ren auf dem the­ma­ti­schen Rund­gang durch die Dau­er­aus­stel­lung, wie es den Zim­me­rern Johann und Chris­toph auf ihrer zünf­ti­gen Rei­se durch Euro­pa und die Welt ergan­gen ist.

Die Füh­rung “Auf der Walz. Wan­der­ge­sel­len und ihre Wege” beginnt um 10.30 Uhr im Foy­er des Deut­schen Aus­wan­der­er­hau­ses. Eine Anmel­dung ist erwünscht unter der Ruf­num­mer 0471/90 22 0–0 oder an der Muse­ums­kas­se.

Preis: Ein­tritt in die Dau­er­aus­stel­lung zzgl. 3,00 €.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen:
www.dah-bremerhaven.de
Deut­sches Aus­wan­der­er­haus
Colum­bus­stra­ße 65
27568 Bre­mer­ha­ven

Arti­kel dru­cken:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.