5. August 2016
von admin
Keine Kommentare

Geheimer Kommerzienrat Oskar Meissner

Gehei­mer Kom­mer­zi­enratz­um 85. Todes­tag von Oskar Meiss­ner Die Monats­zeit­schrift Stadt­BILD hat in ihrer Aus­ga­be Nr.  155 vom Juni 2016 einen Auf­satz von Herrn Wolf­gang Stil­ler zum 85. Todes­tag von Oskar Meiss­ner ver­öf­fent­licht. Ben­ja­min Oskar Rein­hold Meiss­ner, Fabrik­be­sit­zer, Stadt­rat, Magis­trats­mit­glied, Gehei­mer … Wei­ter­le­sen

18. Juni 2016
von admin
Keine Kommentare

Der Görlitzer Tuchfabrikant Carl Samuel Geißler

Preu­ßi­sche Zucht und Ord­nung — Es war um 1850 schwie­rig, Gör­lit­zer Bür­ger zu wer­den Die Monats­zeit­schrift Stadt­BILD hat in ihrer Aus­ga­be Nr.  65 vom Novem­ber 2008 einen Auf­satz von Herrn Wolf­gang Stil­ler über den bekann­ten Gör­lit­zer Tuch­fa­bri­kan­ten Carl Samu­el Geiß­ler … Wei­ter­le­sen

26. Mai 2016
von admin
Keine Kommentare

Biomasse-Experten diskutieren dezentrale Energietechnologien

Staats­mi­nis­ter Tho­mas Schmidt wird die Tagung „Bio­mass to Power and Heat“ in Zit­tau eröff­nen. Am 1. Juni 2016 wird der Staats­mi­nis­ter für Umwelt- und Land­wirt­schaft Tho­mas Schmidt an der Hoch­schu­le Zittau/Görlitz die 6. Inter­na­tio­na­le Tagung „Bio­mass to Power and Heat“ eröff­nen. … Wei­ter­le­sen

21. April 2016
von admin
Keine Kommentare

Wie ein hydraulischer Widder den Schlossteich am Tauchritzer Wasserschloss bewässert

  Die Monats­zeit­schrift Stadt­BILD hat in ihrer Aus­ga­be Nr.  35/36 vom Dezem­ber 2005 einen Auf­satz von Herrn Wolf­gang Stil­ler über die Instal­la­ti­on eines hydrau­li­schen Wid­ders zur Bewäs­se­rung des Schloss­tei­ches am Tauch­rit­zer Was­ser­schloss ver­öf­fent­licht:Das Tauch­rit­zer Schloss ist in sei­ner heu­ti­gen Form … Wei­ter­le­sen

18. Juni 2015
von admin
2 Kommentare

Altstadtmillion in Görlitz verteilt

Von der legen­dä­ren Gör­lit­zer „Alt­stadt­mil­li­on“ pro­fi­tie­ren in die­sem Jahr 68 Antrag­stel­ler. Sie erhal­ten jeweils einen Teil der groß­zü­gi­gen Spen­de, die im Febru­ar zum 21. Male auf dem Kon­to der Stadt ein­ging. Eine unbe­kann­te Stif­te­rin oder ein unbe­kann­ter Stif­ter lässt Gör­litz … Wei­ter­le­sen

16. Juni 2014
von admin
Keine Kommentare

Königliche Baugewerkschule und Königliche Maschinenbauschule in Görlitz — Teil 3

Die König­li­che Bau­ge­werk­schu­le und König­li­che Maschi­nen­bau­schu­le Gör­litz befand sich jen­seits der Nei­ße in der Rei­chen­ber­ger Stra­ße in der frü­he­ren Gör­lit­zer Ost­stadt. Aus der Ost­stadt ist nach dem 2. Welt­krieg das heu­ti­ge pol­ni­sche Zgor­zelec her­vor­ge­gan­gen. Die Monats­zeit­schrift Stadt­BILD hat in ihrer … Wei­ter­le­sen

4. Mai 2014
von admin
Keine Kommentare

Königliche Baugewerkschule und Königliche Maschinenbauschule in Görlitz – Teil 2

Die König­li­che Bau­ge­werk­schu­le und König­li­che Maschi­nen­bau­schu­le Gör­litz befand sich jen­seits der Nei­ße in der Rei­chen­ber­ger Stra­ße in der frü­he­ren Gör­lit­zer Ost­stadt. Aus der Ost­stadt ist nach dem 2. Welt­krieg das heu­ti­ge pol­ni­sche Zgor­zelec her­vor­ge­gan­gen. Die Monats­zeit­schrift Stadt­BILD hat in ihrer … Wei­ter­le­sen

11. März 2014
von admin
Keine Kommentare

Vor 90 Jahren brannte im Riesengebirge die Schnurrbartbaude nieder

Frü­her gab es beson­ders im Rie­sen­ge­bir­ge vie­le Schutz­hüt­ten, die man Berg­bau­den nann­te (tsche­chisch: Hor­ská bou­da). Die­se meist aus über­ein­an­der geleg­ten Bal­ken bestehen­den und mit Schin­del­dä­cher ver­se­he­nen Hüt­ten befan­den sich in höhe­ren Gebirgs­la­gen und wur­den im Som­mer von Hir­ten und Holz­fäl­lern … Wei­ter­le­sen

28. Februar 2014
von admin
Keine Kommentare

Das ländliche Wohnhaus in der sächsischen Oberlausitz

Die Monats­zeit­schrift Stadt­BILD hat in ihrer Aus­ga­be Nr. 106 vom Mai 2012 einen Auf­satz von Hubert Kreisch über “das länd­li­che Wohn­haus in der säch­si­schen Ober­lau­sitz” ver­öf­fent­licht. Der Auf­satz war illus­triert mit Zeich­nun­gen von Hans Rich­ter aus Löb­au, die vor cir­ca … Wei­ter­le­sen

20. Februar 2014
von admin
2 Kommentare

Sanierungsarbeiten am Görlitzer Jugendstilkaufhaus

Im Sep­tem­ber 2013 habe ich dar­über geschrie­ben, dass der Lübe­cker Unter­neh­mer Win­fried Stö­cker das denk­mal­ge­schütz­te Gör­lit­zer Jugend­stil­kauf­haus erwor­ben hat, um es wie­der als Kauf­haus zu nut­zen. Am Diens­tag berich­te­te die Säch­si­sche Zei­tung in ihrer Gör­lit­zer Aus­ga­be über den Fort­schritt der … Wei­ter­le­sen