Die “Sedov” kommt im Sommer zurück nach Bremerhaven

| Keine Kommentare

Bre­mer­ha­ven wer­den wir wie­der am 13. Juni 2013 als ers­ten deut­schen Hafen anfah­ren”, hat der Kapi­tän der 117,5 Meter lan­gen Vier­mast­bark am 9. Juli 2012 kurz vor dem Aus­lau­fen aus Bre­mer­ha­ven noch ver­spro­chen. Dann hieß es: “Lei­nen los” für die Welt­um­se­ge­lung.

Sedov

Nun kom­men die rus­si­schen Sai­lers zurück. Und da so eine 37 000 See­mei­len lan­ge Welt­um­se­ge­lung kein Lini­en­flug ist, ver­zö­gert sich eben auch die Ankunft der Bark: Sie wird in Bre­mer­ha­ven vor­aus­sicht­lich am 15. Juni 2013 ein­lau­fen. Am Pin­gel­turm soll sie mit einem “gro­ßen Hal­lo” emp­fan­gen wer­den und für zwei Tage an der See­bä­der­ka­je fest­ma­chen.

Arti­kel dru­cken:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.