12. Juni 2014
von admin
Keine Kommentare

Moment mal, bitte!

Bre­mer­ha­vens nörd­li­che Kir­chen­ge­mein­den wol­len also fusio­nie­ren, sich von der Johan­nes­kir­che, der Mar­kus­kir­che und der Lukas­kir­che tren­nen und ein neu­es Gemein­de­zen­trum mit einer neu­en Kir­che bau­en. Und war­um? Weil man­gels aus­rei­chen­der Kir­chen­mit­glie­der und stei­gen­der Unter­halts­kos­ten das Geld für drei Kir­chen­ge­bäu­de nicht … Wei­ter­le­sen

12. Juni 2014
von admin
1 Kommentar

Aus drei alten Kirchen soll eine neue Kirche werden

Kei­ne schö­ne Bilanz für Bre­mer­ha­vens nörd­li­che Kir­chen­ge­mein­den. Im Jah­re 2013 hat die Johan­nes­kir­che 107 Mit­glie­der (53 Aus­trit­te) ver­lo­ren. Die 1955 ein­ge­weih­te Mar­kus­kir­che ver­lor im glei­chen Jahr 25 Mit­glie­der (17 Aus­trit­te) und die 1964 mit­ten im Neu­bau­ge­biet ein­ge­weih­te Lukas­kir­che zählt 61 … Wei­ter­le­sen

24. März 2014
von admin
Keine Kommentare

Die Marienkirche in Geestemünde – eine wechselvolle Geschichte, Teil 3

Grab­stät­ten wur­den bereits in der frü­hen Stein­zeit ange­legt. Sie gehö­ren zu den ältes­ten Zeug­nis­sen mensch­li­cher Zivi­li­sa­ti­on. Wur­den in der Anti­ke die Toten an Orten bestat­tet, die sich außer­halb des städ­ti­schen Lebens befan­den, ver­la­ger­te man im Mit­tel­al­ter die Fried­hö­fe in den … Wei­ter­le­sen

19. März 2014
von admin
Keine Kommentare

Die Marienkirche in Geestemünde – eine wechselvolle Geschichte, Teil 2

Seit der Anti­ke sind Kir­chen beein­dru­cken­de Zeug­nis­se christ­li­chen Glau­bens. In Euro­pa wer­den christ­li­che Kir­chen seit etwa 1700 Jah­ren gebaut, in voll­kom­men unter­schied­li­cher Form und Aus­stat­tung. Kir­chen­ge­bäu­de die­nen uns auch in unse­rer heu­ti­gen moder­nen Zeit oft als topo­gra­fi­sche Ori­en­tie­rungmar­ken. Besucht man … Wei­ter­le­sen

17. März 2014
von admin
Keine Kommentare

Die Marienkirche in Geestemünde — eine wechselvolle Geschichte

Wie alt genau die evan­ge­­lisch-luthe­­ri­­sche Mari­en­kir­che in Geest­e­mün­de ist, weiß wohl nie­mand. Man ver­mu­tet aber, dass die im dama­li­gen Geest­en­t­horp leben­den Bau­ern zu Beginn des 13. Jahr­hun­derts eine klei­ne Kapel­le zu Ehren der Hei­li­gen Jung­frau Maria errich­tet haben.Alte Quel­len aus … Wei­ter­le­sen

26. Januar 2013
von admin
1 Kommentar

Ist der Karfreitag in Bremen überflüssig?

Nun haben sie es also doch geschafft – im Bun­des­land Bre­men wird auf Betrei­ben haupt­säch­lich der GRÜNEN die beson­de­re Fei­er­tags­ru­he am Kar­frei­tag ein­ge­schränkt. Am liebs­ten hät­ten die Grü­nen den Sta­tus “Stil­ler Fei­er­tag” für den Kar­frei­tag kom­plett gestri­chen. In allen Bun­des­län­dern … Wei­ter­le­sen

31. Dezember 2011
von admin
Keine Kommentare

Görlitzer Frauenkirche wieder geöffnet

 Nach­dem im Novem­ber 2010 die Bau­ar­bei­ter nach zehn Jah­ren Bau­zeit ihre mehr als zwei Mil­lio­nen Euro teu­ren Kom­plett­sa­nie­rungs­ar­bei­ten abge­schlos­sen haben, strahlt die Gör­lit­zer Frau­en­kir­che aus dem 15. Jahr­hun­dert im neu­en Glanz. Jetzt ver­fügt die alt­ehr­wür­di­ge Stadt­kir­che über Strom­an­schlüs­se, beheiz­ba­re Sitz­bank­auf­la­gen … Wei­ter­le­sen