Die 6. Hamburg-Berlin-Klassik

6. Hamburg-Berlin-Klassik
Am Ber­li­ner Olym­pia­s­ta­ti­on star­ten am 19. Sep­tem­ber 2013 Old­ti­mer-Rari­tä­ten vom Klein­wa­gen bis zum Stra­ßen­kreu­zer zur sechs­ten Ham­burg-Ber­lin-Klas­sik. Die Fahrt­rou­te der 6. Ham­burg-Ber­lin-Klas­sik führt erst­ma­lig von Ber­lin über die Meck­len­bur­gi­sche Seen­plat­te bis an die Elbe in Hamburg.

180 Fahr­zeu­ge, von ganz alt bis noch recht rüs­tig, ver­sam­meln sich im hohen Nor­den zu einer Aus­fahrt der Extra­klas­se. Die Ral­ly­e­ge­mein­de stammt aus allen Tei­len der Repu­blik und über deren Gren­zen hin­aus.  Jeder, der ein gepfleg­tes Auto hat, das älter ist als Bau­jahr 1993, kann mitmachen.

Nach dem Start vor der ein­ma­li­gen Kulis­se des Ber­li­ner Olym­pia­sta­di­ons führt die ers­te Fah­retap­pe bereits von Ber­lin bis zum Land Flee­sen­see. Bei der Müritz-Run­de am zwei­ten Ral­ly­e­tag ler­nen die Teil­neh­mer die land­schaft­lich reiz­vol­le Regi­on rund um die Müritz ken­nen. Die letz­ten bei­den Fah­retap­pen am drit­ten Ral­ly­e­tag füh­ren über Schwe­rin bis nach Ham­burg. Ziel­ein­lauf der Ral­lye wird am Nach­mit­tag in Ham­burg sein.

Hier fin­det Ihr den Stre­cken­plan und den Pro­gramm­ab­lauf. Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zum Ver­an­stal­ter, zum Start­geld und zu den wei­te­ren Bedin­gun­gen fin­det Ihr unter autobild.de/klassik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.