23. August 2012
von admin
Keine Kommentare

Kein Geld für Jüdische Gemeinde in Bremerhaven

Hof­fent­lich wen­det sich bald alles zum Guten. Es muss doch mög­lich sein, in der Jüdi­schen Gemein­de einen ver­nünf­ti­gen Vor­stand zu wäh­len. Auch wenn  der gro­ße Anteil der Gemein­de­mit­glie­der aus der ehe­ma­li­gen Sowjet­uni­on stammt, darf die Beherr­schung der deut­schen Spra­che kein … Wei­ter­le­sen

16. August 2012
von admin
Keine Kommentare

Neuer Friedhof für Jüdische Gemeinde

Der Fried­hof der Jüdi­schen Gemein­de in Bre­mer­ha­ven an der Kreuz­bur­ger Stra­ße wur­de im Jah­re 1768 ange­legt. Etwa ab 1940 gab es in Bre­mer­ha­ven kei­ne jüdi­sche Gemein­de mehr. Doch seit eini­gen Jah­ren bestat­ten Ange­hö­ri­ge dort wie­der ihre Ver­stor­be­nen. Heu­te befin­den sich … Wei­ter­le­sen